Philipp Stölzl verfilmt die “Schachnovelle”

Der Regisseur Philipp Stölzl verfilmt die “Schachnovelle” von Stefan Zweig fürs Kino. Zur Besetzung gehören Oliver Masucci, Albrecht Schuch, Birgit Minichmayr und Rolf Laasgård. Zur dpa-Meldung bei der Süddeutschen Zeitung geht es hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.