Philipp Manuel Gutmann: Vertonung von 4 Gedichten aus den „Silbernen Saiten“ von Stefan Zweig „Im Abendpurpur“ (Uraufführung)

Der enorm vielseitige Sänger Daniel Gutmann aus Herzogenburg und
das junge Simply Quartet – aktuell Sieger des Haydn Wettbewerbes Wien und
des Schubert Wettbewerbes Graz – zeigen bei Werken aus Deutschland, Österreich,
Norwegen und Italien ihr besonderes musikalisches Gespür. Philipp
Manuel Gutmann komponiert einen Liederzyklus nach vier Texten von Stefan
Zweig. Mit seiner Groovecake Factory, aktueller Gewinner des „Rising Star
Award” beim „Texas Sounds International Country Music Festival“ (Jefferson/
USA) spielt Daniel Gutmann nach dem Konzert unplugged im Schlosshof auf.

Weitere Infos dazu gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.