Vor der Morgenröte – Ein Film über die letzten Jahre Stefan Zweigs

Am 2. Juni 2016 kommt “Vor der Morgenröte” in die deutschen Kinos. Dieser Film erzählt episodisch von den Exiljahren Stefan Zweigs.

Neben Josef Hader  in der Rolle des Stefan Zweig stehen Barbara Sukowa  als seine Frau Friderike, sowie Aenne Schwarz, Matthias Brandt und Charly Hübner  unter der Regie von Maria Schrader  gemeinsam vor der Kamera. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Jan Schomburg  und Maria Schrader. Gedreht wurde im letzten Jahr in Halle und Umgebung, Berlin, Sao Tomé und Lissabon.

Den Trailer zum Film können Sie hier ansehen: