Vorläufiges Programm der Jahrestagung in Straßburg, 14.- 16. September 2018

Sehr geehrte Mitglieder unserer Gesellschaft, liebe Freundinnen und Freunde!

Unsere Jahrestagung 2018 widmet sich dem Thema „Stefan Zweig und Albert Schweitzer“ sowie  dem Thema „Europa“.

Am Freitagnachmittag, 14. 9. 2018, führt uns Denis Huber im Europarat in die aktuelle Europaproblematik ein. Dann nehmen wir an den „Bibliothèques idéales“ *) teil – mit dem Thema „Zweig und Frankreich“

Am Samstag, 15. 9. 2018, werden wir über Colmar (Besuch des weltberühmten Isenheimer Altars im Museum Unterlinden, https://de.wikipedia.org/wiki/Unterlinden-Museum ) nach Gunsbach (dt. Günsbach) zum Albert Schweitzer Haus, http://www.albert-schweitzer.de/guensbach.html   fahren.

Nach der Besichtigung des Hauses hören wir uns in der Kirche Saint-Himère in Gunsbach das Konzert auf der von Albert Schweitzer geplanten Orgel an.

Sonntag, 16. 9. 2018, steht im Zeichen einer Präsentation zum Thema „Europa“ im „Lieu d’Europe“. (Die Gründung des „Lieu d’Europe“ http://lieudeurope.strasbourg.eu/de/der-lieu-deurope/ ist ein Projekt, das von der Zivilgesellschaft seit den 1980er Jahren getragen wird, um das europäische Ideal und die besondere Rolle zu fördern, die Straßburg in der institutionellen Landschaft in Europa spielt.)

Vorträge zu Stefan Zweig beschließen die Tagung.

Anmeldung:
Wir ersuchen aus Planungsgründen um Ihre (vorläufige) Anmeldung.
Bitte nur per E-Mail an: Hildemar.Holl@sbg.ac.at
Tagungsbeitrag für Mitglieder € 30,– für Gäste € 40,–.
Gäste willkommen!

Das gesamte Programm können Sie hier als PDF ansehen.

Programmänderungen vorbehalten. Nur noch wenige freie Plätze vorhanden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.